top of page

Aktuelles

Auch in diesem Jahr könnt Ihr wieder bei den teilnehmenden REWE-Märkten Vereinsscheine für den RuF sammeln.

Wenn wir genügend Scheine zusammen bekommen, können wir uns davon z.B. Schwimmnudeln oder Slalomstangen holen, die man zum Gelassenheits- bzw. zum Trailtraining nutzen kann.

Pro 15 Euro könnt ihr Euch an der Kasse einen Vereinsschein geben lassen. Auch Eure Eltern können das machen, Eure Freunde, Nachbarn….egal, Hauptsache man sammelt Scheine.

Diese Scheine könnt Ihr dann selber zu Hause einscannen und dem RuF zukommen lassen. Geht dazu auf die Internetseite https://scheinefuervereine.rewe.de/

Wenn Ihr nicht wisst, wie das geht, gebt die Scheine einfach bei jemandem aus dem Vorstand ab, der macht das dann für Euch.

Bildschirmfoto 2023-02-15 um 18.45_edite

Jahreshauptversammlung am 26.02.2024

 

Hiermit laden wir alle Mitglieder des Reit- und Fahrvereins (RuF) Alfter e.V. ganz herzlich ein zur

Jahreshauptversammlung

am Montag, den 26. Februar 2024 um 20:00 Uhr im Gasthaus Krone, 53347 Alfter, Kronenstraße 17.

 

Die Mitglieder des RuF werden auch via Email eingeladen. Folgende Dateien können für diese Sitzung hier heruntergeladen werden:

1. Die Tagesordnung der JHV am 26.02.2024

2. Der Jahresbericht 2023 des Vorstands (TOP 2). Der Kassenbericht 2023 wird erst in der JHV vorgelegt.

Über ein zahlreiches Erscheinen würden wir uns freuen!

Gespenster und Hexen im Kottenforst

 

Am 22. Oktober 2023 fand eine Reiter-Rallye zum Thema HALLOWEN auf unserem Vereinsgelände statt. Sechs Zweiergruppen und drei Dreiergruppen gingen an den Start. Nicht nur die Reiter, sondern auch die Pferde waren liebe- und mühevoll verkleidet bzw. geschmückt. Das gab schon mal die ersten Punkte.

Dann ging es in den Gelassenheitsparcour. Eine Geistergasse musste durchritten, ein Ball mit dem Besen ins Tor geschossen, der Gespenster-Saft im Slalom getrunken, durch das Höllentor geritten oder der Scream Maske der Ring geklaut und noch vieles mehr musste von jedem mit Pferd bewältigt werden.

Bevor die Reiter den Ritt ins Gelände beginnen konnten, mussten sie noch als Team zusammen ihr Geschick zeigen und versuchen innerhalb von 2 Minuten den Partner so viel wie möglich mit Klopapier einzuwickeln ohne dass es reißen durfte. Eine Gruppe hat sogar zwei komplette Rollen dafür verwenden können. Dann ging es mit einem Aufgabenheft ins Gelände. Im Heft war die Strecke erklärt, aber verbunden mit so vielen kniffeligen Fragen, dass Einheimische keinen Vorteil hatten wie sich bei den Gewinnern zeigte.

Als die letzte Gruppe aus dem Gelände wieder zurückkam, machten wir uns fleißig ans Rechnen. Die Punkte lagen alle sehr eng beieinander und es war wirklich echt knapp, gewonnen zu haben

Alle waren von der Rallye begeistert und freuen sich schon auf das nächste Jahr. Wir danken dabei auch allen Helfern, ohne die eine solche Veranstaltung nicht möglich wäre.

Euer Vorstand

Bildschirmfoto 2023-02-28 um 15.46.47.png

Neu und wieder gewählte Vorstandsmitglieder

Auf der Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins (RuF) Alfter e.V. am Freitag, den 24. Februar 2023 wurde der Vorstand entlastet. Anschließend ging es zu den Wahlen im Vorstand. Einige Vorstandsmitglieder wurden neu oder wiedergewählt. Heike Grimm, die bisher die stellv. Vorsitzende war, hatte ihre Amtszeit beendet. Isabelle (Isa) Zeipen wurde nun für den 2. Vorsitz gewählt. Sandra Otto, die bisher die Geschäftsführung kommissarisch übernommen hatte, wurde in diesem Amt bestätigt sowie Eva Deiana als Kassenwartin.

Auch wenn noch drei weitere Mitglieder im Vorstand mitarbeiten könnten, so ist die derzeitige Vorstandsgruppe im letzten Jahr gut zusammengewachsen und konnte gute Arbeit leisten. Isa, als neus Mitglied, wird nun noch mal neuen Schwung und vor allem neue Ideen mit hinein tragen.

 

Wir freuen uns darauf!

Infos zum Seiteneingang

 

Der Seiteneingang ist für alle zugänglich.

 

Wir bitten allerdings alle Mitglieder darauf zu achten. dass das Törchen nach dem Durchgang immer wieder geschlossen wird.

 

Danke schön.

Euer Vorstand

Seiteneingang Zahlenschloss 3.jpg
IMG_2941.jpeg
IMG_2920.jpeg

Ehrennadel für Mitglied

 

Große Überraschung am Samstag, den 30. April am frühen Nachmittag für Wolfgang Huppertz. Als sich seine Reitstunde dem Ende zuneigt, erscheint eine Prozession von Menschen auf dem Reitplatz. Mitglieder des alten und des neuen Vorstands des Reit- und Fahrvereins Alfter e.V. haben sich auf dem Vereinsplatz eingefunden, um Wolfgang Huppertz die Silberne Ehrennadel des Pferdesportverbands Rheinland aufgrund seiner besonderen, langjährigen Verdienste um die rheinische Reiterei mit Urkunde zu überreichen. Huppertz begann 2002 sein unermüdliches Engagement als 2. Vorsitzender, wechselte dann 2004 in das Amt des Breitensportwarts, um 2008 wieder die Rolle des 2. Vorsitzenden zu übernehmen und 2019 sogar des 1. Vorsitzenden. Als Diplommathematiker, der in der Softwareentwicklung tätig ist, war er u.a. zuständig für die Homepage des Vereins, die er alleine aufbaute und betreute. Wohnhaft in Alfter Gielsdorf hält er zusammen mit seiner Frau selber 4 Islandpferde im eigenen Offenstall.

Neben der Ehrung von Wolfgang Huppertz wurden noch Franziska Reintges und Tanja Marczinkowski Präsente als Dank für Ihr ebenfalls jahrelanges Engagement als Sportwartin für klassisches Reiten und 2. Vorsitzende sowie als Kassenwartin und Sportwartin für Westernreiten überreicht. Wolfgang Huppertz und Franziska Reintges haben sich dieses Jahr ganz aus dem Vorstand zurückgezogen, Tanja Marczinkowski bleibt weiterhin aktiv, hat nur den verantwortungsvollen Posten der Kassenwartin abgegeben.

bottom of page